Top-Nachricht:

MBI Stahl Prognose: Intakter Ausblick für steigende Stahlpreise, aber Risiko einer Konsolidierung
Die Erholung der Flachstahlpreise hat sich auf dem deutschen Markt in den ersten beiden Augustwochen fortgesetzt und wird sich vor Ende September kaum abschwächen. In den ersten beiden Augustwochen hat der Preis für Warmbreitband um 3,2 Prozent angezogen, während der Feinblechpreis um 1,1 Prozent zulegte. MBI Research prognostiziert, dass der Warmbreitbandpreis bis Ende September wohl um weitere 4 Prozent steigen wird. Bei Feinblech könnte das Plus sogar bei 5 Prozent liegen. Es gibt aber bereits erste Anzeichen dafür, dass Anfang Oktober eine gewisse preisliche Konsolidierung einsetzen wird. Bei den Langprodukten hat sich Betonstahl in den ersten beiden Augustwochen um 3,9 Prozent verteuert. Bei Walzdraht fiel das Plus mit 0,4 Prozent vergleichsweise bescheiden aus. Wir gehen davon aus, dass bei den Betonstahlpreisen bis Mitte September eine Rallye einsetzen wird und prognostizieren einen Anstieg um 6 Prozent. Bei Walzdraht dürfte das Plus sogar bei 7 Prozent liegen. Ob die Freude bei den Langstahlproduzenten lange anhalten wird, ist aus unserer Sicht allerdings zu bezweifeln. Bereits Mitte September könnte sich der Preisauftrieb wieder abkühlen. Dies hängt aber größtenteils von der weiteren Entwicklung der chinesischen Betonstahlpreise bis Ende August ab. Lesen Sie dazu mehr in unserer aktuellen Stahlprognose unter „Prognosen & Research.“
Weiterlesen…
WV Stahl: Deutsche Stahlproduktion legt im Juli zu
Die deutschen Stahlhersteller haben im Juli etwas mehr als im Vorjahr produziert. Die Rohstahlerzeugung stieg um 3,6 Prozent auf 3,51 Millionen Tonnen, wie die Wirtschaftsvereinigung Stahl mitteilte. Zuvor war die Erzeugung zwei Monate lang rückläufig. In den ersten sieben Monaten des Jahres stieg die Produktion um 2 Prozent auf 25,7 Millionen Tonnen. MBI/DJN/emv/17.8.2017
Weiterlesen…

Flachstahl

Aktuell

Vietnam: Stahlverbrauch mit dynamischem Wachstum
Auf dem vietnamesischen Markt wird immer mehr Stahl verbraucht: In den ersten ...
British Steel: Hochofen in Scunthorpe wieder hochgefahren
Der britische Langstahlproduzent British Steel hat den Hochofen Queen Victoria ...
London Metal Exchange - Metalle setzen ihren Höhenflug fort
Die Basismetalle tendierten am Freitag freundlich. LME-Dreimonatskupfer legte ...
MBI Stahl Prognose: Intakter Ausblick für steigende Stahlpreise, aber Risiko einer Konsolidierung

Aluminium

Meistgelesene Artikel

MBI Stahl Prognose: Europäische Stahlpreise dürften sinken, aber kein dramatischer Rückgang zu erwarten
Die Vormaterialpreise haben sich zuletzt so volatil gezeigt, dass es zunehmend ...
MEPS: Europäische Flachstahlpreise dürften kurzfristig weiter anziehen
Die europäischen Flachstahlpreise dürften kurzfristig weiter ...
MBI Stahlprognose: Der Ausblick für Langprodukte trübt sich ein
In den vergangenen zwei Wochen hat sich der Ausblick für die ...

Fragen & Hilfe

MBI EnergySource

Login

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.

E-Mail Adresse
Passwort

Kaufen/Testen

bequem & sicher
kostenlos & unverbindlich testen!
MBI MetalSource

MBI Martin Brückner
Infosource GmbH & Co. KG

Rudolfstraße 22-24
60327 Frankfurt
Telefon +49 (0) 69 2710760-11
Telefax +49 (0) 69 2710760-22
service@mbi-infosource.de